Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

LG Staufen: DM-​Bronze für Milaine Ammon

Fotos: LG Staufen

Bei den Deutschen Leichtathletik-​Jugendmeisterschaften hat sich Milaine Ammon in der weiblichen U20 die Bronzemedaille im Kugelstoßen gesichert. Leon Hofmann gelang mit einer starken Sprintleistung der Einzug in den Zwischenlauf über 100 Meter.

Montag, 18. Juli 2022
Alex Vogt
31 Sekunden Lesedauer

Drei Nachwuchsathleten der LG Staufen haben sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Ulmer Donaustadion der nationalen Konkurrenz gestellt. Mit Luis Debler über 1500 Meter sowie Leon Hofmann über 100 Meter starteten dabei in der männlichen Jugend gleich zwei Athleten im rot-​weißen Trikot. Milaine Ammon holte sich im Kugelstoßen der weiblichen Jugend U20 die Bronzemedaille.

Warum die Kugelstoßerin aus Schwäbisch Gmünd geschwächt in diesen Wettkampf gegangen war und welche Zeiten Luis Debler und Leon Hofmann in Ulm erzielten, lesen Sie im Bericht von Michael Kucher in der Rems-​Zeitung vom 19. Juli.


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1922 Aufrufe
126 Wörter
28 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/18/lg-staufen-dm-bronze-fuer-milaine-ammon/