Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Sanierung läuft, aber vorerst kein teurer Aufzug für das Schloss in Heubach

Fotos: gbr

Ein klares Votum gab es am Dienstag im Heubacher Gemeinderat. Die komplizierte barrierefreie Erschließung des Gebäudes ist aktuell kein Thema. Damit steht einem baldigen Beginn der Sanierung des vom Zahn der Zeit stark angenagten Wahrzeichens der Stadt nichts mehr im Weg.

Donnerstag, 21. Juli 2022
Gerold Bauer
26 Sekunden Lesedauer

Obwohl das Heubacher Schloss von außen von der Architektur her eher wie ein landwirtschaftliches Gebäude wirkt (was es zum Teil einst sogar mal war), gilt es unter den Fachleuten als besonders erhaltenswert. Und dies nicht zuletzt aufgrund kostbarer Renaissance-​Malereien.

Lesen Sie am 21. Juli in der Rems-​Zeitung, warum sich der Heubacher Schlossverein jetzt keine Sorgen mehr im Hinblick auf die Sanierung machen muss!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1619 Aufrufe
106 Wörter
26 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/21/sanierung-laeuft-aber-vorerst-kein-teurer-aufzug-fuer-das-schloss-in-heubach/