Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünder Kita „Kunterbunt“: Liegt das Projekt auch auf Eis?

Foto: bri

Die VGW soll für die Stadt die Kita „Kunterbunt“ neu bauen. Sebastian Fritz (Die Linke) hat jetzt im Gemeinderat nachgefragt, ob das Projekt ebenfalls verschoben ist.

Freitag, 29. Juli 2022
Alexander Gässler
19 Sekunden Lesedauer

„Wir müssen erst die Pläne vorantreiben“, antwortete Erster Bürgermeister Christian Baron. Die Pläne seien nämlich noch gar nicht so weit, dass man bauen könne. Man sei mit der VGW im Gespräch. Aber allein schon wegen der Baupreisssteigerungen sei es im Interesse der Stadt, dass es zügig weitergehe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2231 Aufrufe
76 Wörter
17 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/29/gmuender-kita-kunterbunt-liegt-das-projekt-auch-auf-eis/