Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünd: Das Hardt ist in Bewegung

Foto: gäss

Beim Hardtfest ist der neue Familien– und Freizeitpark eröffnet worden. OB Richard Arnold und Oliver Glass vom Bürgerverein riefen die Hardtbewohner auf, sich einzubringen.

Sonntag, 03. Juli 2022
Alexander Gässler
29 Sekunden Lesedauer

Bunt und lebhaft: So sind die Hardtfeste. Lecker essen kann man dort auch. Diesmal gab es aber noch einen anderen Grund aufs Hardt zu pilgern – der Freizeit– und Familienpark. Ganz fertig ist er nicht, wie OB Richard Arnold sagte – und versprach: „Da wird noch mehr kommen.“ Dennoch wurde der Park schon einmal groß gefeiert. Zum Beispiel mit flotter Blasmusik des Musikvereins Hussenhofen und Bewegungsspielen der Kinder des Kindergartens Sankt Elisabeth.

Wie der Freizeitpark gefeiert wurde und was dort noch dazukommen soll, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1885 Aufrufe
116 Wörter
43 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/3/gmuend-das-hardt-ist-in-bewegung/