Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Gmünd: Unfall mit E-​Scooter

Symbolfoto

Am Samstagabend gegen 19.30 Uhr kam es laut Polizei vermutlich durch ein Missverständnis am Kreisverkehr in der Remsstraße zu einem Unfall. Ein 13-​Jähriger wurde dabei leicht verletzt.

Sonntag, 03. Juli 2022
Alexander Gässler
25 Sekunden Lesedauer

Eine 20-​Jährige durchfuhr den Kreisverkehr mit ihrem Auto vom Bahnhofsplatz her und wollte ihn in die Remsstraße verlassen. Auf dem Gehweg kam ein E-​Scooter, besetzt mit einem 14– und einem 13-​Jährigen entgegen. Beide Fahrzeuge hielten an.

Nun waren die jeweiligen Fahrzeugführer wohl der Meinung, der andere warte, und fuhren wieder an. Beim Zusammenstoß stürzten die Rollerfahrer. Der 13-​Jährige erlitt leichte Schürfwunden. Insgesamt entstand Schaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2253 Aufrufe
100 Wörter
43 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/3/gmuend-unfall-mit-e-scooter/