Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Zeugen gesucht: Fahrer touchiert geparktes Auto am Freibad

Archivfoto: RZ

Beim Vorbeifahren hat am Freitag ein bislang unbekannter Autofahrer einen im Bereich des Gmünder Bud-​Spencer-​Bads geparkten weißen Ford Fiesta beschädigt. Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, sich zu melden.

Sonntag, 31. Juli 2022
Benjamin Richter
25 Sekunden Lesedauer

Nach Angaben des Polizeipräsidiums Aalen trug sich der Unfall zwischen 8.15 und 14.20 Uhr zu. Der weiße Ford Fiesta war in diesem Zeitraum seitlich am Fahrbahnrand der Richard-​Bullinger-​Straße abgestellt, auf den Parkplätzen im Bereich des Freibads. Durch den Unfall weist der Wagen Schäden an der linken Fahrzeugseite auf, deren Höhe die Beamten auf 250 Euro schätzen.

Hinweise auf den geflüchteten Autofahrer nimmt die Polizei in Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer 07171/​3580 entgegen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1840 Aufrufe
101 Wörter
18 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/7/31/zeugen-gesucht-fahrer-touchiert-geparktes-auto-am-freibad/