Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mögglingen

„Nacht der Gärten“: Mögglingen feiert und genießt den Sommer

Foto: Thomas Schäfer

Die erste „Nacht der Gärten“ hat am Samstag zahlreiche Ausflügler in die Mögglinger Gasthöfe und Biergärten gezogen. Dort wurde sowohl kulinarisch als auch musikalisch etwas vom Feinsten geboten, wobei das Spektrum von Jazz, Blues und Rock über Tanzmusik bis hin zu ganz leisen Klängen reichte.

Montag, 01. August 2022
Benjamin Richter
57 Sekunden Lesedauer

Die 4200-​Einwohner-​Gemeinde Mögglingen hatte ein Fest anberaumt, bei dem am Samstag Essen und Trinken, Musik und nicht zuletzt Gärten und Licht entlang des Dorfblickwegs im Mittelpunkt standen. Alles war von langer Hand akribisch vorbereitet bis hin zu Straßensperrungen.
Der Beginn der Bewirtung in den Mögglinger Gasthöfen mit Biergärten startete bereits ab 17 Uhr. So war schon gegen 18 Uhr der Biergarten der zentralen Gaststätte „Reichsadler“ fast vollständig mit Gästen besetzt, und Genussstimmung breitete sich allerorten frühzeitig aus.
Für Ortsunkundige hatte man eine Übersicht der sogenannten Spielorte südlich und nördlich der Hauptstraße vorbereitet, wo sowohl Leckeres und Süffiges als auch verschiedene Musik-​Acts geboten wurden.
Nördlich der Hauptstraße war die „Pizzeria Da Roberto“ in der Bahnhofstraße geöffnet, und freundliche TVM-​Handballdamen im Rosé-​Look erfreuten mit erfrischenden Drinks und kleinen Happen, während das Maibaum-​Team in der Remsaue Festbesucher mit belgischen Waffeln und Getränken verwöhnte.

Welche Musikgruppen und Gastronomiebetriebe sich noch an der „Nacht der Gärten“ beteiligten und wie die Chancen auf eine zweite Auflage im kommenden Jahr stehen, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 1. August. Die ganze Ausgabe ist auch online im iKiosk erhältlich.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3598 Aufrufe
229 Wörter
127 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/1/nacht-der-gaerten-moegglingen-feiert-und-geniesst-den-sommer/