Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Schwäbisch Gmünd: Sandspielplatz wird erweitert

Schwäbisch Gmünd

Foto: fleisa

Auf dem Marktplatz wird fleißig gewerkelt — Wo am Wochenende noch Footvolley gespielt wurde, entsteht jetzt ein weiterer Sandspielplatz.

Mittwoch, 10. August 2022
Sarah Fleischer
20 Sekunden Lesedauer

Jeden Sommer wieder entsteht auf dem Gmünder Marktplatz ein Spielplatz aus aufgeschüttetem Sand. Dieses Jahr sind es sogar zwei: Zu dem am Marienbrunnen kommt nun ein zweiter Spielplatz, an der üblichen Stelle direkt vor dem Rathaus. Dazu wird der Sand verwendet, der am Wochenende noch den Untergrund für das Footvolley-​Feld bildete. Ein Kletter– und ein Schaukelgerüst sind ebenfalls schon aufgestellt.