Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bettringen

Bettringen: Gartenhäuser aufgebrochen

Archiv-​Foto: rz

In Bettringen brachen Unbekannte mehrere Gartenhäuser im der Kleingartensiedlung an der Scheffoldstraße auf. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen zu den Tätern.

Donnerstag, 11. August 2022
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

Zwischen Mittwoch, 22.30 Uhr, und Donnerstag, 08.30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter mindestens neun Gartenhäuser im Bereich Scheffoldstraße auf. Nach aktuellem Stand wurden unter anderem eine Akkukettensäge, diverse Akkus sowie Bargeld im Wert von momentan geschätzt 1000 Euro entwendet. Die Polizei ist aktuell auf der Suche nach Hinweisen zu den Dieben.
Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter 07171/​3580, mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd in Verbindung zu setzen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2903 Aufrufe
93 Wörter
56 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/11/bettringen-gartenhaeuser-aufgebrochen/