Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

Sommerzeltlager in der Zimmerbergmühle

Foto: fa

Seit dem 29. Juli findet wieder der erste Abschnitt des Sommerzeltlagers des Kreisjugendringes in der Zimmerbergmühle statt. Trotz drückender Hitze ist dort die Stimmung bestens. Davon konnten sich auch die Familienangehörigen der Zeltlagerkinder überzeugen.

Donnerstag, 11. August 2022
Sarah Fleischer
45 Sekunden Lesedauer

„One more time“ heißt in diesem Jahr das Lagermotto auf den grünen T-​Shirts der ehrenamtlichen Betreuer. Die meisten von ihnen haben früher einmal das Zeltlager-​T-​Shirt mit dem Aufdruck „ZBM“ getragen und waren als normale Ferienlagerteilnehmer zum ersten Mal in die Zimmerbergmühle gekommen.
Vom ersten Lagertag an gibt es keinen Leerlauf. Die Betreuer lassen sich jeden Tag etwas Neues einfallen und so werden die Kinder nach 17 Tagen in der Zeltlagerstadt an der Bühler neben neuen Freundschaften, Gespür für die Natur auch viele Erfahrungen für ihre weiteren sozialen Bindungen mitnehmen. Mit Geländespielen, Ausflügen, Nachtwanderungen und Bastelarbeiten sowie viel Sport und Bewegung sind die Tage ausgefüllt. Beim traditionellen Besuchertag am zweiten Lagersonntag durften Eltern, Geschwister, Freunde und Bekannte für einige Stunden Lagerluft schnuppern.


Was die Kinder im Zeltlager außerdem erleben und welcher Gegenstand tabu ist, lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2226 Aufrufe
180 Wörter
51 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/11/sommerzeltlager-in-der-zimmerbergmuehle/