Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Autohaus in Gmünd: Sicherheitsdienst verhindert Diebstahl

Symbolbild

Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes beobachtete am frühen Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr, wie sich bei einem Autohaus zwei Personen an den Reifen eines der dortigen Fahrzeuge zu schaffen machten. Als er den Vorfall in der Marie-​Curie-​Straße in Gmünd der Polizei gemeldet hatte, fuhren gleich mehrere Streifenwagen zum Tatort.

Samstag, 13. August 2022
Nicole Beuther
24 Sekunden Lesedauer

Im Einsatz waren Fahrzeuge der Polizeireviere Schwäbisch Gmünd und Schorndorf. Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch eine Streife der Polizeidiensthundeführer und einem Polizeihubschrauber. Trotz der sofortigen Fahndungsmaßnahmen konnten die Diebe, welche das Diebesgut auf ihrer Flucht zurücklassen mussten, nicht gefasst werden. Die Ermittlungen dauern an und wurden vom Polizeirevier Schwäbisch Gmünd übernommen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

7952 Aufrufe
99 Wörter
43 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/13/autohaus-in-gmuend-sicherheitsdienst-verhindert-diebstahl/