Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Zinswende: Das raten Banken in Gmünd Kreditnehmern

Schwäbisch Gmünd

Foto: Pexels

Kreditnehmer, deren Zinsbindung in absehbarer Zeit ausläuft, müssen angesichts steigender Leitzinsen nicht verzweifeln. Mit mehreren Optionen können sie das aktuelle Zinsniveau sogar auf mehrere Jahre im Voraus für sich reservieren. Die Banken in Schwäbisch Gmünd geben Rat – und halten eine „Pleite-​Welle“ der Schuldner für unwahrscheinlich.

Dienstag, 16. August 2022
Benjamin Richter
61 Sekunden Lesedauer

Wer in Deutschland einen Kredit aufnimmt, liebäugelt zumeist mit einem neuen Eigenheim, einem smarteren Fernseher oder einem fahrbaren Untersatz. So hat eine Befragung durch den Meinungsforscher Statista ergeben, dass 34 Prozent aller Kreditnehmer, also ziemlich genau ein Drittel, sich von dem Geld ein Auto oder ein Motorrad kaufen wollen.Bei 18 Prozent soll der Kredit in die Anschaffung von Unterhaltungselektronik fließen, und 14 Prozent wollen auf diese Weise den Bau oder Kauf einer Wohnung oder eines Hauses finanzieren.Rücken diese Träume und Vorhaben in Zeiten steigender Zinsen in weite Ferne? Schon lange bevor die Europäische Zentralbank (EZB) den Leitzins Ende Juli um 0,5 Prozentpunkte anhob – der stärkste Anstieg seit zwölf Jahren –, hatten die meisten Banken und Finanzdienstleister ihre Zinssätze bereits nach oben korrigiert.Ob die Gelegenheit zur Kreditaufnahme derzeit günstig sei, bevor die Zinsen noch weiter steigen, lasse sich nicht eindeutig beantworten, heißt es von der Sparda-​Bank Baden-​Württemberg. Anders beurteilen die Experten der Kreissparkasse Ostalb die Lage: Dort geht man von weiteren Zinserhöhungen aus.
Welche Optionen Kunden haben, die in naher Zukunft von einer Erhöhung der Zinssätze betroffen sein werden, und warum die Banken die Gefahr von Privatinsolvenzen als gering einschätzen, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 17. August.