Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Durlangen

Der „Kronen-​Stammdisch“: In Durlangen sehr engagiert

Foto: gbr

Die Gruppe, die sich jede Woche donnerstags in der „Krone“ in Durlangen trifft, hat ein Durchschnittsalter von rund 25 Jahren. Der Stammtisch legt großen Wert auf die Vernetzung der Vereine sowie Organisationen im Dorf. Und die Mitglieder leisten Arbeitsdienste bei Festen.

Freitag, 19. August 2022
Alexander Gässler
49 Sekunden Lesedauer

Es begann mit der im August traditionellen „Schnitzelparade“ im Gasthaus „Krone“ in Durlangen. Zunächst waren es fünf junge Leute aus dem Dorf – und die machten sich Gedanken, weil es vielerorts keine klassischen Gasthäuser mehr gibt. So entstand die Idee, durch einen regelmäßigen Stammtisch in Durlangen wortwörtlich die „Wirtschaft anzukurbeln“. Wobei die „Krone“ in Durlangen auch so gut besucht ist. Am 19. August im Jahr 2019, also auf den Tag genau vor drei Jahren, wurde der „Krone-​Stammdisch“ ins Leben gerufen. Auf die Schreibweise mit einem „d“ statt einem „t“ legen die Mitglieder der fröhlichen Runde als eingefleischte Schwaben natürlich Wert.

Inzwischen gehören zum Stammtisch in der Krone, der jede Woche donnerstags und auch in den Ferien stattfindet, schon 20 Personen aus Durlangen und den Nachbargemeinden. Wer sich einfach mal an einem Abend dazu setzen und die Jungs kennenlernen will, ist willkommen.

Wie vielfältig sich die jungen Menschen engagieren, lesen Sie am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3019 Aufrufe
199 Wörter
37 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/19/der-kronen-stammdisch-in-durlangen-sehr-engagiert/