Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Tierarztmangel in Baden-​Württemberg

Foto: picture alliance Zoonar DAVID HERRAEZ CALZADA

Ob Katze, Hund, Hamster oder Pferd – auch Tiere werden krank und brauchen einen Arzt. Doch die kämpfen, genau wie ihre Kollegen im Krankenhaus, mit Überlastung, Stress und Überstunden. Woran liegt das und wie lässt sich die Situation verbessern?

Samstag, 20. August 2022
Sarah Fleischer
1 Minute 9 Sekunden Lesedauer

„Es herrscht definitv ein Mangel an Tierärzten in Baden-​Württemberg“, bestätigt Dr. Thomas Steidl, Präsident der Landestierärztekammer Baden-​Württemberg. Aktuell gebe es rund 4000 Tierärzte in Baden-​Württemberg, davon seien aber nicht alle niedergelassen. „Viele davon arbeiten aber auch in der Industrie oder bei Veterinärämtern.“
Auf den ersten Blick scheinen die reinen Zahlen nicht auf einen Notstand hinzuweisen. Aber: „Alleine in den vergangenen zwei Jahren ist die Zahl der Haustiere im Land um 25 Prozent gestiegen“, gibt Steidl zu bedenken. „Die müssen ja auch alle versorgt werden.“ Gleichzeitig sei in den vergangenen zehn Jahren die Zahl der Praxen deutlich zurückgegangen, viele Tierärzte gingen in Rente. Die Belastung für die übrigen Tierärzte steigt also. Hinzu kommen die Notdienste, wenn es nachts einmal schnell gehen muss und spontan eine Nachtschicht anfällt.
Besonders im ländlichen Raum wie dem Hochschwarzwald oder dem Schwäbischen Wald gebe es oft viel zu wenige Tierärzte, die zum Beispiel auch Vieh wie Pferde, Schweine oder Rinder versorgen können, so Steidl. Es sei keine Seltenheit, dass Landtierärzte 30 Kilometer einfach fahren müssten, um zu einem Patienten zu kommen.
Als Lösungsansatz für weniger Stress nennt er Modelle, wie sie schon in Frankreich oder Luxemburg angewendet werden: Boni für Niederlassungen in strukturschwachen Gegenden und Zuschläge für Notdienste. Doch dafür brauche es mehr Unterstützung seitens der Politik.

Warum Steidl trotzdem immer wieder Tierarzt werden würde und was ein Tierarzt überhaupt verdient, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2058 Aufrufe
278 Wörter
36 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/20/tierarztmangel-in-baden-wuerttemberg/