Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Waldstetten: Nach Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Archiv-​Foto: rz

Ein Mann wurde in Waldstetten bei einem Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Dienstag, 23. August 2022
Sarah Fleischer
18 Sekunden Lesedauer

Der Mann hatte am Montagnachmittag auf dem Dach eines Gebäudes in der Gartenstraße gearbeitet. Gegen 17 Uhr stürzte er vom Dach in die Tiefe und zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Der schwer verletzte Mann wurde vor Ort von einem Notarzt erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Ludwigsburg geflogen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5790 Aufrufe
75 Wörter
32 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/23/waldstetten-nach-arbeitsunfall-lebensgefaehrlich-verletzt/