Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Rems-​Zeitung war Schauplatz einer schwäbischen Fernsehserie

Foto: RZ-​Archiv

Der in diesen Tagen verstorbene Drehbuch-​Autor Felix Huby hatte 1991 das traditionsreiche Gmünder Verlagsgebäude als ideale Kulisse für seine fiktive Lokalzeitung „Bärenbacher Anzeiger“ gesehen. Mitarbeiter der echten Redaktion durften als Komparsen an der Seite von Hauptdarsteller Walter Schultheiß vor der Kamera agieren.

Donnerstag, 25. August 2022
Gerold Bauer
34 Sekunden Lesedauer

Es war eine spannende Zeit, als 1991 der schwäbische „Süddeutsche Rundfunk“ (damals noch nicht zusammenführt mit dem badischen Südwestfunk) die Büros für Filmaufnahmen nutzte. Der markante schwäbische Schauspiel-​Star Walter Schultheiß mimte in der Serie „Der König von Bärenbach“ den energischen und manchmal schlitzohrigen Verleger einer fiktiven Zeitung im Remstal. RZ-​Verleger Meinrad Sigg (†) stellte gerne sein Firmengebäude zur Verfügung, als die Anfrage des Senders kam.

Wie die Redaktion der Rems-​Zeitung damals die ganz normale Arbeit inmitten der Dreharbeiten erlebt hat, wurde in der Mittwoch-​Ausgabe beschrieben, die man auch digital im ikiosk bekommt!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2240 Aufrufe
139 Wörter
37 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/25/rems-zeitung-war-schauplatz-einer-schwaebischen-fernsehserie/