Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten

Städtepartnerschaft Lorch-​Oria: Neue Rathausuhr als Freundschaftssymbol

Foto: ur

Im August feierten das schwäbische Lorch und Oria ihr Städtepartnerschaftsjubiläum. In diesem Zusammenhang engagierten sich Freunde aus Lorch und Oria, um die Uhr am Rathaus der Stauferstadt in Apulien wieder zum Laufen zu bringen.

Freitag, 26. August 2022
Sarah Fleischer
44 Sekunden Lesedauer

Diese Uhr zeigt nicht einfach nur die Zeit an, sondern hat auch Symbolkraft. Denn sie war 2004 ein Geschenk zum Dank für die Ehrenbürgerschaft von Ulrich Rund, der seit drei Jahrzehnten mit der Partnerstadt herzlich verbunden ist. Ulrich Rund wurde neben Walter Kübler und Karl Heinz Wörner 2003 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Oria für ihre Verdienste in der Freundschaft zwischen den Bürgern beider Städte verliehen.
Um einen aktuellen Defekt an der Oritanischen Rathausuhr zu beheben, reiste ein Techniker der Hamburger Firma Iversen Dimier, Jürgen Schwarck, mit Ehefrau Martina nach Oria, um die Uhr zu reparieren.
Zahlreiche Reparaturen waren nötig, um die Rathausuhr wieder zum Laufen zu bringen, doch nun zeigt das Freundschaftssymbol der beiden Städte wieder die richtige Uhrzeit an.

Welche Besonderheit die reparierte Uhr hat, erfahren Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung. Auch erhältlich am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2543 Aufrufe
178 Wörter
29 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/26/staedtepartnerschaft-lorch-oria-neue-rathausuhr-als-freundschaftssymbol/