Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Kultur

Festival der Europäischen Kirchenmusik: Eldbjørg Hemsing im Münster in Gmünd

Foto: Bernhard Fauser

Drei Überraschungen bescherte das Konzert im Heilig-​Kreuz-​Münster den begeisterten Zuhörern: Eine überragende junge Geigen-​Virtuosin, eine kühne Beethoven-​Interpretation von Dirigent Marcus Bosch und eine großartige Cappella Aquileia, das Projektorchester aus Heidenheim.

Mittwoch, 03. August 2022
Nicole Beuther
25 Sekunden Lesedauer

Auch nach Meinung von Kulturamtschef Ralph Häcker war es höchste Zeit, dass die Cappella Aquileia aus der Nachbarstadt endlich mal beim Festival Europäische Kirchenmusik gastierte. Viele Gmünder Musikliebhaber kannten diesen Klangkörper noch nicht, der sich aus Profis, die auch in anderen Orchestern spielen, und einigen Freiberuflern zusammensetzt und die sich zu sieben Projekten jährlich unter der Leitung von Marcus Bosch zusammenfinden.

Über das Konzert berichtet die RZ in der Donnerstagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

6261 Aufrufe
101 Wörter
125 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/3/festival-der-europaeischen-kirchenmusik-eldborg-hemsing-im-muenster-in-gmuend/