Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Hitze: Wanderungen des Deutschen Wandertages im Remstal werden angepasst

Foto: Danijel Grbic/​BEBOP Media

Am Donnerstag steht der heißeste Tag der Woche bevor. Auch in der Region werden dann Temperaturen von bis zu 36 Grad erwartet. Die Veranstalter des 121. Deutschen Wandertages nehmen dies zum Anlass, um Touren entsprechend anzupassen.

Donnerstag, 04. August 2022
Nicole Beuther
33 Sekunden Lesedauer

Viele Anrufe sind es, die seit Beginn der Woche bei den Verantwortlichen des Deutschen Wandertages eintrudeln. Darunter befinden sich einige Anrufer, die sich erkundigen, ob die Wanderungen überhaupt stattfinden. Wieder andere sagen eine zuvor gebuchte Tour ab.
Ute Dilg, Pressereferentin des Schwäbischen Albvereins, hat angesichts der Hitze und Temperaturen von nahezu 40 Grad dafür großes Verständnis. Gleichzeitig betont sie im Gespräch mit der Rems-​Zeitung die große Flexibilität der Wanderführer, die gerade dabei sind, Touren zu modifizieren oder zu verkürzen, die RZ berichtet darüber in der Donnerstagausgabe, zu lesen auch im iKiosk.



Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1903 Aufrufe
133 Wörter
12 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/4/hitze-wanderungen-des-deutschen-wandertages-im-remstal-werden-angepasst/