Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Jugend in Gmünd: Esperanza feiert das 20-​Jährige

Foto: esperanza

22 Bands bringen das selbstverwaltete Gmünder Kulturzentrum zum Beben. Das Fest wurde pandemiebedingt nachgeholt.

Donnerstag, 04. August 2022
Nicole Beuther
20 Sekunden Lesedauer

Die Bands kamen aus Glasgow und Cardiff, Paris und Marseille, Turin und Florenz, aus Serbien, Mazedonien, der Schweiz und Berlin. Und sie haben alle schon im Esperanza gespielt. Hinzu kamen Freunde aus halb Europa, die eine Verbindung zum Esperanza haben. Das Haus war an zwei Tagen restlos ausverkauft. „Wie früher“ – das war öfter zu hören. Über das Fest berichtet die RZ in der Donnerstagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2134 Aufrufe
80 Wörter
11 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/8/4/jugend-in-gmuend-esperanza-feiert-das-20-jaehrige/