Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

„Wohnen an der Stadtmauer“ in Gmünd: Historische Innenstadt setzt Maßstäbe

Fotos: gbr

Gmünd ist reich an denkmalgeschützten und sehenswerten Gebäuden; eine solche Innenstadt verpflichtet allerdings auch zum sensiblen Vorgehen bei neuen Bauprojekten. Zum „Tag des offenen Denkmals“ gab es Neues zum modernen „Wohnen an der Stadtmauer“ im Kontext mit mehr urbanem Grün in der Hinteren Schmiedgasse.

Montag, 12. September 2022
Gerold Bauer
1 Minute 1 Sekunden Lesedauer

Adel verpflichtet, sagt man. Eigentum auch – dies gilt ebenfalls für eine Stadt, die sehr viele historische Gebäude ihr eigenen nennt. Eigen zumindest im übertragenen Sinne, denn nicht jeder denkmalgeschützte Bau befindet sich juristisch gesehen im Besitz der Stadt Gmünd. Manche Häuser mit langer Geschichte sind in privater Hand, andere gehören der Kirche. Unterm Strich gilt aber für alle: Man braucht neben Leidenschaft auch Geld, damit diese alten Gemäuer auch in einer modernen Stadt einen erfreulichen Anblick bieten.
Der „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag offerierte der Bevölkerung wieder die Möglichkeit, auch hinter Türen zu blicken, die normalerweise verschlossen sind. Der Blick zurück in die Vergangenheit öffnet häufig auch den Blick nach vorn in die Zukunft. So zum Beispiel beim Projekt „Wohnen an der Stadtmauer“, das die städtebauliche Lücke zwischen dem Rest der alten Stadtmauer im Bereich Honiggasse/​Parkdeck Rems und dem Schmiedturm schließen soll. Das Schorndorfer Architekturbüro Stammler hat dort die Gratwanderung vollzogen zwischen historisierenden Anklängen beim Baukörper und der Fassade einerseits sowie den Ansprüchen an zeitgemäßes Wohnen in der Innenstadt andererseits.

Erfahren Sie in der Rems-​Zeitung am 12. September mehr über dieses interessante Projekt, dessen Vermarktung nun begonnen hat und das 2025 bezugsfertig sein soll. Das besagte Stadtquartier befindet sich hier!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2488 Aufrufe
247 Wörter
19 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/12/wohnen-an-der-stadtmauer-in-gmuend-historische-innenstadt-setzt-massstaebe/