Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Normannia unterliegt in Hofherrnweiler

Foto: Johannes Zimmermann

Im Ostalbderby der Fußball-​Verbandsliga hat der 1. FC Normannia Gmünd am Samstag die vierte Saisonniederlage kassiert. Bei der TSG Hofherrnweiler verlor das Team von Trainer Zlatko Blaskic mit 2:3 (0:1). Nach dem 2:2-Ausgleich in der 83. Minute bekamen die Normannen drei Minuten später das 2:3.

Samstag, 17. September 2022
Thomas Ringhofer
1 Minute 7 Sekunden Lesedauer

Vor rund 250 Zuschauern übernahmen die Hausherren die Initiative und waren in den ersten 30 Minuten die klar bessere Mannschaft. Die Führung (32. Minute) durch Rieger war mehr als verdient. Sie hätte zur Pause auch höher ausfallen können, aber FCN-​Schlussmann Yannick Ellermann verhinderte mit zwei Glanzparaden weitere Gegentreffer.

Wie ausgewechselt kamen die Gmünder aus der Kabine, bei denen erstmals nach seiner erneuten Verletzung Alexander Aschauer wieder auf dem Platz stand. Der FCN-​Torgarant erzielte prompt nach 49 Minuten den Ausgleich zum 1:1 per verwandeltem Strafstoß. Die Normannia drückte weiter aufs Tempo, wurde aber in der 62. Minute ausgekontert und ging erneut in Rückstand (Torschütze Zahner).

Im intensiven, aber immer fairen Derby, bei zum Teil heftigem Regen, schaffte Gmünd durch Tobias Rössler den erneuten Ausgleich. Aber wieder Rieger, der gegen die Gmünder erst seine Saisontreffer Nummer zwei und drei erzielte, vereitelte den Gmünder Punktgewinn.

Mit 13 Zählern bleiben die Gmünder auf dem dritten Tabellenplatz. Kommenden Samstag erwartet der 1. FCN die Sportfreunde Dorfmerkingen. Der Mannschaft von Ex-​Normmanen-​Coach Helmut Dietterle steht nach dem Abstieg aus der Oberliga auch in der Verbandsliga bereits das Wasser bis zum Hals. Gegen den FC Wangen setzte es am Samstag eine 2:3-Heimniederlage, wodurch die Dorfmerkinger weiter auf einem Abstiegsplatz stehen.

Den ausführlichen Bericht von Tim Abramowski mit Stimmen zum Spiel lesen Sie in der Montagsausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1821 Aufrufe
270 Wörter
14 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/17/normannia-unterliegt-in-hofherrnweiler/