Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Das Jazz-​Heimspiel in Schwäbisch Gmünd

Foto: Zimmermann

Am Samstagabend eröffnete das 13. Jazz-​Heimspiel der Jazzmission und der Kreissparkasse Ostalb das Herbst-​Programm der Jazzmission. Mit einem „Walking Act“ auf dem Johannisplatz und zwei Bands im Café Margrit war für Jazz-​Fans viel geboten.

Montag, 19. September 2022
Thorsten Vaas
27 Sekunden Lesedauer

Heimspiel. Was meistens mit Sport in Verbindung gebracht wird, galt am Samstag auch wieder für den Jazz in Schwäbisch Gmünd. Künstler der Jazzmission präsentierten ein buntes Programm und freuten sich „alte Bekannte“ wieder zu sehen, wie Thilo Schimmele von der Jazzmission die Gäste im Café Margrit begrüßte. Die Atmosphäre: locker und überall wurde im Takt mitgewippt.

Mehr über den gelungenen Abend mit klassischem und modernem Jazz lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1930 Aufrufe
110 Wörter
12 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/19/das-jazz-heimspiel-in-schwaebisch-gmuend/