Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Margit Moser wird 101 Jahre alt

Foto: astavi

Margit Moser aus Schwäbisch Gmünd feiert in der Pflegeeinrichtung des Melanchthonhauses im engeren Kreis der Familie ihren 101. Geburtstag.

Freitag, 02. September 2022
Sarah Fleischer
38 Sekunden Lesedauer

Nicht vielen Menschen ist es vergönnt, den 101.Geburtstag zu feiern. Margit Moser ist eine von diesen Frauen, die auf ein bewegtes Leben zurückblicken kann. Vieles hat sie in dieser Zeit erlebt: Das bitter arme Leben in Ungarn, den zweiten Weltkrieg, die Flucht aus der kommunistischen Herrschaft und ihre Ankunft im Schwabenland. Hier arbeitete sie bis ins hohe Alter als Reinigungskraft, erlebte Deutschlands Wiedervereinigung und zog drei Kinder groß. Am 4. September wird gefeiert, im engen Kreis der Familie in der Pflegeeinrichtung des Melanchthonhauses. Ihr Zimmer ist mit wunderschönen Blumen und Sträußen geschmückt. Auch das Personal gratuliert der sympathischen Seniorin.

Mehr über das aufregende Leben der Margit Moser lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung. Auch erhältlich am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2877 Aufrufe
152 Wörter
23 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/2/margit-moser-wird-101-jahre-alt/