Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

WFV-​Pokal: Oberligist kommt nach Schwäbisch Gmünd

Foto: RZ

Das Achtelfinale des WFV-​Pokals ist an diesem Dienstag ausgelost worden. Der Fußball-​Verbandsligist 1. FC Normannia Gmünd trifft daheim auf den FSV Bietigheim-​Bissingen aus der Oberliga Baden-​Württemberg.

Dienstag, 20. September 2022
Alex Vogt
29 Sekunden Lesedauer

Die Auslosung für das Achtelfinale im WFV-​Pokal der Herren wurde auf dem Vereinsgelände des Oberliga-​Aufsteigers FC Holzhausen durchgeführt. Ausgetragen werden sollen die Achtelfinal-​Partien am Dienstag, 1. November (Allerheiligen). Die endgültigen Ansetzungen erfolgen in Absprache mit den Vereinen.
Der 1. FC Normannia Gmünd genießt in der Runde der letzten 16 als klassentieferer Verein Heimrecht gegen den aktuellen Oberliga-​Tabellensechsten FSV Bietigheim-​Bissingen.
Während der VfR Aalen aus der Regionalliga Südwest beim Landesligisten VfB Bösingen antritt, trifft der Verbandsligist TSG Hofherrnweiler-​Unterrombach im Achtelfinale des Verbandspokals vor heimischem Publikum auf den Ligakonkurrenten SSV Ehingen-​Süd.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1819 Aufrufe
117 Wörter
4 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/20/wfv-pokal-oberligist-kommt-nach-schwaebisch-gmuend/