Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kontrollarbeiten am Gmünder Münster

Foto: kra

Am Montag war auf dem Münsterplatz ein großer roter „Kran“ zu bestaunen — was hatte es damit auf sich?

Montag, 26. September 2022
Sarah Fleischer
22 Sekunden Lesedauer

„Das waren die alljährlichen Kontrollen mit dem Hubsteiger“, erklärt Anke Groß von der Münsterbauhütte. „Wir fahren damit um das Münster herum und überprüfen, ob sich Bauteile wie etwa Dachziegel gelockert haben.“ Sei das der Fall, würden diese natürlich entfernt, beziehungsweise ausgetauscht.

Was sonst noch so in Gmünd und Umgebung los war, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung. Auch digital am iKiosk erhältlich.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2122 Aufrufe
91 Wörter
60 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/26/kontrollarbeiten-am-gmuender-muenster/