Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Gipfelbrücke: Tandemanhänger mit Ölbehältern umgekippt

Lorch

Foto: hs

Auf der Gipfelbrücke in Lorch hat sich am Dienstagnachmittag ein Autoanghänger überschlagen, der rund 1200 Liter Heizöl geladen hatte. Die Bergung gestaltet sich derzeit schwierig.

Dienstag, 27. September 2022
Sarah Fleischer
23 Sekunden Lesedauer

Die Feuerwehren Lorch und Schwäbisch Gmünd sind am Dienstagnachmittag bei einem Gefahrgutunfall im Einsatz. Auf der Gipfelbrücke hat sich ein Tandemanhänger hinter einem SUV überschlagen. Der Anhänger ist mit 1200 Liter Heizöl in Kunststoffbehältern beladen. Die Bergung gestaltet sich schwierig, Stand 16 Uhr ist aber noch ist nichts ausgelaufen. Die Feuerwehr versucht, das Heizöl in sichere Behältnisse umzupumpen.Der Verkehrsknotenpunkt Gipfelbrücke ist derzeit gesperrt.