Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

LG Staufen: Mädchenteam auf Platz fünf

Foto: LG Staufen

Als Heimverein und Ausrichter hat die LG Staufen bei den Württembergischen Leichtathletik-​Teammeisterschaften aufgrund kurzfristiger Absagen und vielen Athletinnen und Athleten, die gefehlt haben, lediglich eine Mannschaft stellen können.

Dienstag, 27. September 2022
Alex Vogt
28 Sekunden Lesedauer

Bei den Württembergischen Teammeisterschaften im Stadion des Berufschulzentrums auf dem Hardt in Schwäbisch Gmünd ist das rot-​weiße Team der weiblichen Jugend U14 auf Rang fünf gelandet.
14 Mannschaften gingen in der Altersklasse der weiblichen Jugend U 14 an den Start. Aufgrund der großen Teilnehmerzahlen in diesem Jahr wurde es schwierig, den Zeitplan punktgenau einzuhalten.

Mit welchen Leistungen in den einzelnen Disziplinen die Athletinnen der LG Staufen Platz fünf erreicht haben, lesen Sie im Bericht von Michael Kucher in der Rems-​Zeitung vom 28. September.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1689 Aufrufe
114 Wörter
72 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/27/lg-staufen-maedchenteam-auf-platz-fuenf/