Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ruppertshofen

Einbruch im Vereinsheim im Ruppertshofen: Tätersuche mit Hubschrauber

Symbol-​Foto: gbr

Aufgrund eines Einbruches in der Vereinsheim-​Gaststätte des TSV Ruppertshofen kreiste in der Nacht zum Mittwoch zwischen 2 Uhr bis 3 Uhr ein Polizeihubschrauber über dem Ort. Mehrere Streifenwagen waren ebenfalls an der Fahndung beteiligt. Trotzdem konnte der Einbrecher bisher nicht ermittelt werden. Es liegt allerdings eine recht gute Personenbeschreibung vor.

Mittwoch, 28. September 2022
Gerold Bauer
31 Sekunden Lesedauer

Das Polizeipräsidium Aalen schildert den Tathergang so: In der Nacht zum Mittwoch brach ein Unbekannter in eine Sportgaststätte im Erlenäcker ein. Gegen 1.40 Uhr verschaffte er sich gewaltsam durch ein Küchenfenster Zutritt zum Gebäude. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden keine Gegenstände entwendet.

In diesem Zusammenhang wird ein etwa 1,65 cm großer, ca. 30 Jahre alter Mann mit hellen, kurzen Haaren und schwarzer Kapuzenjacke gesucht. Weitere Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 07171/​3580 entgegen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3139 Aufrufe
126 Wörter
63 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/28/einbruch-im-vereinsheim-im-ruppertshofen-taetersuche-mit-hubschrauber/