Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Torsten Kurz ist neuer Chef bei Bosch AS

Foto: Bosch

Torsten Kurz (48) übernimmt zum 1. Oktober die Position als Geschäftsführer für kaufmännische Aufgaben bei der Robert Bosch Automotive Steering GmbH sowie beim Robert Bosch GmbH-​Geschäftsbereich Chassis Systems Control in Schwäbisch Gmünd.

Donnerstag, 29. September 2022
Benjamin Richter
24 Sekunden Lesedauer

Bisher ist Torsten Kurz Mitglied des Bereichsvorstands im Bosch-​Geschäftsbereich Electrical Drives. Er folgt bei Automotive Steering auf Stefan Grosch, der seit dem 1. Januar 2017 Geschäftsführer für Finanzen ist und zum 1. Oktober 2022 in den Bosch-​Geschäftsbereich Powertrain Solutions wechselt.
Die Wechsel von Torsten Kurz und Stefan Grosch finden im Zuge der geplanten Neuaufstellung des Bosch-​Unternehmensbereichs Mobility Solutions statt. Dazu gehört unter anderem die Intensivierung der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3462 Aufrufe
99 Wörter
71 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/29/torsten-kurz-ist-neuer-chef-bei-bosch-as/