Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Leona Grimm: Platz sieben im Mehrkampf

Foto: LG Staufen

Bei den Deutschen Leichtathletik-​Mehrkampfmeisterschaften der U23 ist Siebenkämpferin Leona Grimm von der LG Staufen eine Top-​Ten-​Platzierung gelungen.

Montag, 05. September 2022
Alex Vogt
25 Sekunden Lesedauer

Als baden-​württembergische Vizemeisterin im Siebenkampf ist Leona Grimm (Zweite von rechts auf dem Bild) zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U23 ins Fleinsbachstadion nach Bernhausen gereist. Die Mehrkämpferin der LG Staufen belegte dabei am Ende mit 4665 Punkten den siebten Rang und gehört damit zu den besten Athletinnen Deutschlands.

Welche Ergebnisse Leona Grimm in den einzelnen Disziplinen erzielt und wie sie sich selbst zu ihrem Abschneiden geäußert hat, lesen Sie im Bericht von Michael Kucher in der Rems-​Zeitung vom 6. September.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2213 Aufrufe
100 Wörter
26 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/5/leona-grimm-platz-sieben-im-mehrkampf/