Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Durlangen

Unfall auf nasser Fahrbahn: Zwei Leichtverletzte

Foto: RZ-​Archiv

Bei regennasser Fahrbahn hat heute morgen ein Autofahrer auf der Bundesstraße zwischen Mutlangen und Spraitbach die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Sein Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Dienstag, 06. September 2022
Franz Graser
34 Sekunden Lesedauer

Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr. Der 45-​jährige Fahrer eines Minivans hatte gerade eben ein Auto überholt und bog mit nicht angepasster Geschwindigkeit in eine scharfe Rechtskurve ein. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn.

Das Fahrzeug stieß mit dem entgegenkommenden Auto eines 50-​Jährigen zusammen. Beide Autofahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und an der Unfallstelle von Kräften des Rettungsdienstes versorgt. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro. Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe waren die örtliche Feuerwehr und die Straßenmeisterei im Einsatz, um die Straße zu reinigen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2355 Aufrufe
136 Wörter
19 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/9/6/unfall-auf-nasser-fahrbahn-zwei-leichtverletzte/