Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lindach

Betreutes Wohnen für Senioren in Lindach: Schlüsselübergabe

Foto: astavi

Auf 567 Quadratmetern betreut der DRK-​Kreisverband Schwäbisch Gmünd Seniorinnen und Senioren im neuen Quartier in Lindach. Geschäftsführer der Kreisbau Ostalb Nikolaus Ebert übergab am Mittwoch symbolisch den Schlüssel an die DRK-​Kreisgeschäftsführerin Vesna Groznica.

Mittwoch, 11. Januar 2023
Sarah Fleischer
31 Sekunden Lesedauer

Nach zwei Jahren Planung und zwei schwierigen Baujahren mit Lieferengpässen wurde das Haus für Betreutes Wohnen in der Täferroter Straße 52 an die Eigentümer und den DRK-​Kreisverband übergeben. Somit verwirklicht die Kreisbau Ostalb ein wichtiges Projekt mitten in Lindach und schafft ein gemeinschaftliches Zuhause für Seniorinnen und Senioren.
Die Kreisbau Ostalb realisierte zwei Gebäude mit insgesamt 19 Eigentumswohnungen sowie einer Senioren-​Wohngemeinschaft. Träger der Wohngemeinschaft wird künftig der DRK-​Kreisverband Schwäbisch Gmünd e. V. sein.

Was das betreute Wohnen auszeichnet, lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3093 Aufrufe
125 Wörter
21 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/11/betreutes-wohnen-fuer-senioren-in-lindach-schluesseluebergabe/