Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Warum Braunkohle so klimaschädlich ist

Foto: Michael Gaida auf Pixabay

In Lützerath geht die Polizei gegen Tagebaugegner vor. Dabei hält die Regierung am Kohleausstieg fest. Wissenswertes über den Brennstoff.

Donnerstag, 12. Januar 2023
Alexander Gässler
21 Sekunden Lesedauer

Das norddrhein-​westfälische Dorf Lützerath soll dem Braunkohleabbau weichen. Doch die Nutzung des fossienn Brennstoffs wird nicht nur von Aktivisten kritisch gesehen. Wir beantworten wichtige Fragen dazu. Zum Beispiel: Wie ist Braunkohle entstanden? Was unterscheidet Braunkohle von Steinkohle? Und vor allem: Warum ist Braunkohle so klimaschädlich?

Die Antworten auf diese und weitere Fragen lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung und hier im iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1834 Aufrufe
87 Wörter
412 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 412 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/12/warum-braunkohle-so-klimaschaedlich-ist/