Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

DJK Gmünd: 3:2 gegen TG Biberach

Foto: Stoppany

Nach einem mühsamen Fünfsatzsieg (25:11, 24:26, 25:19, 23:25, 15:9) daheim gegen die TG Biberach haben die Regionalliga-​Volleyballerinnen der DJK Gmünd die notwendigen 20 Punkte für den Klassenverbleib frühzeitig zusammen.

Sonntag, 15. Januar 2023
Alex Vogt
27 Sekunden Lesedauer

Nach elf von 18 Spieltagen hat die Mannschaft von Trainer Christian Hohmann ein wichtiges Ziel erreicht: der Klassenerhalt in der Regionalliga Süd ist der DJK Gmünd nach dem 3:2-Heimerfolg gegen die TG Biberach mit nunmehr 20 Punkten sicher. Dass dieses Etappenziel so früh erreicht wurde, damit konnte vor Saisonbeginn niemand rechnen.

Welche Änderungen DJK-​Trainer Christian Hohmann bei diesem Heimspiel in der Startaufstellung vornehmen musste, lesen Sie im Spielbericht von Thomas Ringhofer in der Rems-​Zeitung vom 16. Januar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1760 Aufrufe
109 Wörter
23 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/15/djk-gmuend-32-gegen-tg-biberach/