Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

ecomBETZ: Auszeichnung als Arbeitgeber der Zukunft

Foto: ecomBETZ

Die Schwäbisch Gmünder PR– und Werbeagentur ecomBETZ ist vom Deutschen Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND) als Arbeitgeber der Zukunft ausgezeichnet worden.

Montag, 16. Januar 2023
Thorsten Vaas
53 Sekunden Lesedauer

Unternehmen treibt die Frage um, wie gutes Personal gewonnen und langfristig gehalten werden kann. Zugleich muss die digitale Transformation gemeistert werden. Beide Aspekte sind nicht voneinander zu trennen. Deshalb zeichnet das DIND Unternehmen aus, die digitales, innovatives und modernes Denken und Handeln miteinander verbinden. Laut DIND sind sie die „Arbeitgeber der Zukunft“ – ecomBETZ gehöre nun dazu, schreibt das Gmünder Unternehmen in einer Pressemitteilung.
„Hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewinnen ist auch für uns in der PR– und Werbebranche ein großes Thema“, so Klaus Peter Betz, Geschäftsführender Gesellschafter der ecomBETZ PR GmbH in Schwäbisch Gmünd. Es sei deutlich schwieriger geworden, Fachkräfte zu gewinnen. „Gesellschaftlicher und demografischer Wandel sowie der Wunsch vieler Menschen, sich nicht an einen Ort fest binden zu wollen, tun ihr übriges“, weiß der PR-​Berater, der mit seinem Team einen Fokus auf die Themen ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit lege.
Um das Siegel nutzen zu dürfen, fallen laut DIND-​Homepage Lizenzgebühren an, die sich nach Größe des Unternehmens richten. Kleine Unternehmen mit 50 oder weniger Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlen 2900 Euro, große Unternehmen mit mehr als 200 Beschäftigte müssen 6900 Euro zahlen, um mit dem Siegel zu werben.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2586 Aufrufe
213 Wörter
15 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/16/ecombetz-auszeichnung-als-arbeitgeber-der-zukunft/