Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Unfall im Einhorntunnel Gmünd

Foto: rz

Der Gmünder Einhorntunnel war am Donnerstagmorgen in Fahrtrichtung Aalen nach einem Unfall gesperrt. Was dort passierte.

Donnerstag, 19. Januar 2023
Thorsten Vaas
16 Sekunden Lesedauer

Wer in Richtung Aalen unterwegs war, musste sich am Donnerstagmorgen gedulden: Im Gmünder Einhorntunnel war ein Fahrzeug auf einen Verkehrsteiler gefahren, so die Polizei. Bis der Abschleppwagen die Spur räumte, wardie Spur Richtung Aalen gesperrt.

Die aktuelle Verkehrssituation im Einhorntunnel sehen Sie hier.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4255 Aufrufe
64 Wörter
7 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/19/unfall-im-einhorntunnel-gmuend/