Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Fabian Uhlenbruck: Gewinner des Vorlesewettbewerbs am Scheffold Gymnasium

Foto: sggd

Der Sechstklässler Fabian Uhlenbruck konnte mit einer souveränen Leistung den Schulentscheid des 64. Vorlesewettbewerbs gewinnen.

Montag, 02. Januar 2023
Sarah Fleischer
24 Sekunden Lesedauer

Der Jury, bestehend aus den Deutschlehrern Michelle Michaux und Christina Schubert sowie der Deutsch-​Fachschaftsvorsitzenden Michaela Kraus-​Kienzler und der Deutsch-​Leistungskurs Schülerin Nicole Konnerth, fiel es nicht leicht, sich beim schulinternen Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für einen Sieger zu entscheiden. Letztlich fiel die Entscheidung jedoch auf Fabian Uhlenbruck, der mit Paul Maars „Eine Woche voller Samstage“ eine unterhaltsame Lesung bot.

Gegen welche Konkurrenz Fabian sich durchsetzen musste, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung. Auch erhältlich am iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1874 Aufrufe
96 Wörter
36 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/2/fabian-uhlenbruck-gewinner-des-vorlesewettbewerbs-am-scheffold-gymnasium/