Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Schach-​Großmeister beim Staufer-​Open in Gmünd

Foto: astavi

433 Teilnehmende sitzen im Stadtgarten beim 33. Staufer-​Open am Brett. Nur zweimal haben beim Gmünder Traditionsturnier bisher mehr mitgespielt. Mit dabei: acht Großmeister und neun Internationale Meister.

Montag, 02. Januar 2023
Thorsten Vaas
40 Sekunden Lesedauer

Wenn er in die Reihen schaue, sehe er lauter alte Bekannte, freute sich Organisator Wernfried Tannhäuser am Montag bei der Begrüßung im Stadtgarten. 433 Schachspielerinnen und –spieler aus 14 Nationen beteiligen sich am 33. Staufer-​Open in Schwäbisch Gmünd. Und viele haben schon mehrmals mitgespielt. Damit gehört das Gmünder Turnier zu den größten Schach-​Open bundesweit. Nur 2019 und 2020 hatten mehr an den Hauptturnieren teilgenommen.
200 Leute mit Rating-​Wertungen über 1800 spielen diesmal im A-​Open. Favoriten für den 1500-​Euro-​Siegerscheck im A-​Open sind acht Großmeister (GM) und neun Internationale Meister (IM). Im B-​Turnier mit Ratingzahlen unter 2000 beteiligen sich 233. Damit ist der Peter-​Parler-​Saal im Stadtgarten voll bis unters Dach. „Wir hätten höchstens noch ein Brett mehr hineinbekommen“, sagt Organisator Tannhäuser.

Mehr dazu und zur Partie des Tages lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2240 Aufrufe
161 Wörter
30 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/2/schach-grossmeister-beim-staufer-open-in-gmuend/