Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ausflugstipp: Ellwanger Krippenweg mit vielen kleinen Kunstwerken

Foto: Stadt Ellwangen

Kinder lieben sie, und auch bei Erwachsenen üben sie einen Zauber auf Seele und Sinne aus: Krippen lassen die Weihnachtsgeschichte lebendig werden und sind oft richtige Kunstwerke.

Samstag, 21. Januar 2023
Benjamin Richter
39 Sekunden Lesedauer

Wie anrührend und abwechslungsreich sie das Geschehen von Bethlehem darstellen, kann man auf dem Ellwanger Krippenweg erleben. Noch bis zum 2. Februar verwandelt sich die Stadt an der Jagst mit den Nachbarorten Rosenberg und Hohenberg wieder in ein „Krippenland“.
Ob unter Anleitung von Künstlerpfarrer Sieger Köder in Handarbeit gefertigte Kirchen-„Krippele“, Oberammergauer Krippenkunst oder die Barockkrippe im Ellwanger Schlossmuseum: Jedes der Stücke ist ein kleines Wunderwerk.

Ausführlich beschrieben wird der Ellwanger Krippenweg, wie viele andere Ausflugstipps, auf der Webseite des Ostalbkreis, und hier ist die besondere, besinnliche Ausstellung ebenfalls zu finden. Auf komoot finden sich schöne Wanderungen rund um Ellwangen, die sich mit dem Besuch des Krippenwegs verbinden lassen. Die komplette Ausgabe der Rems-​Zeitung gibt es auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1725 Aufrufe
156 Wörter
5 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/21/ausflugstipp-ellwanger-krippenweg-mit-vielen-kleinen-kunstwerken/