Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Live und in Farbe: Ein wunderbarer Swing-​Abend in Gmünd

Foto: bb

Die „Zucchini Sistaz“ haben Götz Alsmann und die SWR Big Band bei ihrem Auftritt im Congress-​Zentrum Stadtgarten verstärkt. Bei der Zugabe hielt es das Publikum nicht mehr auf den Sitzen.

Samstag, 21. Januar 2023
Alexander Gässler
50 Sekunden Lesedauer

Am Freitagabend strömten rund 800 erwartungsvolle Besucher in den Stadtgarten, um nach den verschobenen Jubiläumskonzerten der vergangenen zwei Jahre Götz Alsmann und die hochkarätige SWR Big Band zu erleben. Am Freitag hatten die Herren im gesetzten Alter auch noch drei schillernde Damen im Gepäck. In grüne Cocktailkleider gehüllt hielten die quirligen „Zucchini Sitaz“ die Herren mit ihrem dreistimmigen Gesang ganz schön auf Trapp und waren eine wunderbar belebende und hochkarätige Ergänzung.

Götz Alsmann war das Vergnügen anzumerken, endlich wieder wortgewandt durch den Abend führen zu dürfen und mit den virtuosen Musikern und den singenden „Zucchini Sitaz“ jazzen und swingen zu können. Im perfekt sitzendem Anzug mit Einstecktuch und Fliege, in Lackschuhen und mit bekannter Haartolle tanzte er über die Bühne im Stadtgarten und begeisterte die Zuschauer. Nachdem er die Musiker der SWR Big Band für ihre erstklassigen Soli ins Rampenlicht geholt hatte, feuerte er mit den „Zucchini Sistaz“ am Bühnenrand die Band an.

Was das Publikum zu hören bekam und mehr, lesen Sie am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2670 Aufrufe
202 Wörter
10 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/21/live-und-in-farbe-ein-wunderbarer-swing-abend-in-gmuend/