Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Kasim Gashi: Mit K.o.-Sieg EM-​Titel gewonnen

Fotos: Astavi

Mit einem gelungenen Comeback hat sich Kasim Gashi nach seinem Rücktritt vom Rücktritt erfolgreich zurückgemeldet. In der neuen Alfdorfer Sporthalle bezwang der Profiboxer aus Heubach seinen Gegner Almir Skrijelj mit einem K.o.-Sieg in der vierten Runde.

Sonntag, 22. Januar 2023
Alex Vogt
39 Sekunden Lesedauer

Der neue Europameister im Mittelgewicht der Union Boxing Federation heißt Kasim Gashi. Der 32-​Jährige gewann bei seiner Rückkehr in den Boxring den Hauptkampf beim „Rumble in the village“ in der Alfdorfer Sporthalle vor rund 1000 Zuschauerinnen und Zuschauern gegen Almir Skrijelj vorzeitig nach vier Runden, nachdem er seinen Gegner aus Montenegro mit einem Leberhaken getroffen hatte, dieser zu Boden ging und der Kampf danach nicht mehr fortgesetzt wurde. „Ich bin überaus glücklich. Es ist alles so gelaufen, wie ich es mir vorgestellt hatte“, sagte Gashi nach seinem K.o-Sieg.

Was Gashi noch gesagt hat, wie sich sein Gegner zu dieser Niederlage geäußert hat und mehr zu diesem Kampf lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 23. Januar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2988 Aufrufe
157 Wörter
10 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/22/kasim-gashi-mit-ko-sieg-em-titel-gewonnen/