Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Neujahrsempfang 2023 in Waldstetten

Foto: astavi

Ortschaftsräte, Vereinsfunktionäre, Bürgerinnen und Bürger kamen in die Kaiserberg-​Halle zum traditionellen Jahresempfang. Neben einer persönlichen Begrüßung und gemeinsamen Gesprächen standen die Neujahrsansprachen von Bürgermeister Michael Rembold und Ortsvorsteherin Monika Schneider im Mittelpunkt.

Montag, 23. Januar 2023
Sarah Fleischer
29 Sekunden Lesedauer

Monika Schneider ging in ihrer Ansprache auf die Investitionsschwerpunkte, Sanierung und Quartiers-​Entwicklungsprozess sowie Bildung und Kinderbetreuung ein. Auch das Löwen-​Areal, das zu einem neuen Quartier für Menschen aller Alters– und Gesellschaftsklassen werden soll, war Thema beim Neujahrsempfang.
Auch Bürgermeister Michael Rembold ging auf die vielen Bauprojekte in der Gemeinde ein und nannte den Breitbandausbau als Schwerpunkt fürs kommende Jahr.

Mit welchen finanziellen Herausforderungen die Gemeinde im vergangenen Jahr kämpfte und welcher Bereich dennoch Priorität hatte, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2583 Aufrufe
119 Wörter
397 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 397 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/23/neujahrsempfang-2023-in-waldstetten/