Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Trainingsauftakt beim 1. FC Normannia Gmünd

Foto: Astavi

Knapp sechs Wochen vor dem ersten Punktspiel in diesem Jahr, das am 4. März daheim gegen den SV Fellbach stattfinden wird, startet der Fußball-​Verbandsligist 1. FC Normannia Gmünd an diesem Dienstag in die Vorbereitung auf die restliche Saison.

Montag, 23. Januar 2023
Alex Vogt
36 Sekunden Lesedauer

Individuelles Lauftraining steht für die Verbandsliga-​Spieler des 1. FC Normannia Gmünd bereits seit zwei Wochen auf dem Programm. Für diesen Dienstag, 19 Uhr, hat Zlatko Blaskic das erste gemeinsame Mannschaftstraining auf dem Kunstrasenplatz im Schwerzer anberaumt. Der Auftakt der Wintervorbereitung werde „kein Spaßtraining“ sein, kündigt der Normannia-​Trainer an. „Wir werden gleich richtig loslegen.“
Schließlich liegt das letzte Punktspiel lange zurück. Zuletzt im Einsatz war der FCN am 26. November des vergangenen Jahres bei der 1:3-Heimniederlage im Ostalbderby und Spitzenspiel gegen den TSV Essingen.

Welche Schwerpunkte bei der Normannia während der Wintervorbereitung auf der Agenda stehen werden, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 24. Januar.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1729 Aufrufe
145 Wörter
8 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/23/normannia-gmuend-auftakt-der-wintervorbereitung/