Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Alfdorf: Jugend im Fokus

jtw

Bürgermeister Ronald Krötz wollte eigentlich eine 75-​Prozent-​Stelle für die Jugendarbeit in der Gemeinde schaffen. Doch der Gemeinderat folgte ihm nicht ganz und traf eine ungewöhnliche Entscheidung in Zeiten des Sparzwangs.

Dienstag, 24. Januar 2023
Jürgen Widmer
23 Sekunden Lesedauer

Der Gemeinderat ging über den Vorschlag der Verwaltung hinaus. Er genehmigte eine Vollzeitstelle. Erleichtert wird diese Entscheidung durch die Zuschüsse des Rems-​Murr-​Kreises. Der zukünftige Gemeindejugendreferent soll Angebote für Jugendliche schaffen, im Kinderschutz tätig sein und die Jugendbeteiligung stärken.

Warum der Gemeinderat so entschieden hat, was die Stelle kostet, und wo der neue Jugendraum hinkönnte, lesen Sie am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2245 Aufrufe
93 Wörter
14 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/24/alfdorf-jugend-im-fokus/