Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Lorch: Nostalgisches Konzert

msi

Es ist eine feste Größe und wird von Lorcherinnen und Lorchern hochgeschätzt: das Neujahrskonzert mit der Salon-​Kommode Stuttgart. Es war wieder ausverkauft, und dafür gab es gute Gründe.

Mittwoch, 25. Januar 2023
Jürgen Widmer
30 Sekunden Lesedauer

Schon mit dem ersten Stück sorgten die Musiker für federleichte Stimmung: Johann Strauß´ „An der schönen blauen Donau“ bot Musik zum Schwelgen. Ob „Unter den Pinien von Argentinien“ oder mit „Bel Ami“, das Ensemble traf den richtigen, nostalgsichen Ton. Denn auf der Bühne hatten Musiker Platz genommen, die ihre Talente sonst unter anderem in den Dienst der Opernorchester in Stuttgart, Augsburg und München stellen. Allerhöchste Qualität also, verbunden mit einer Menge Charme.

Welche Titel die Salon-​Kommode noch auspackte und wie der Abend endete, lesen Sie am Mittwoch in der Remszeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1702 Aufrufe
120 Wörter
395 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 395 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/25/lorch-nostalgisches-konzert/