Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Zwölf Verletzte bei Gebäudebrand in Schorndorf

Symbolfoto: gäss

In einem Mehrfamilienhaus ist am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ein Brand ausgebrochen. Das Feuer breitete sich laut Polizei in die oberen Stockwerke aus.

Donnerstag, 26. Januar 2023
Alexander Gässler
21 Sekunden Lesedauer

Die Feuerwehr Schorndorf war mit sieben Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften vor Ort. Sie konnte alle Menschen aus dem Gebäude retten und brachte den Brand unter Kontrolle.

Zwölf Bewohnerinnen und Bewohner wurden laut Polizei verletzt, zwei mussten zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden ist derzeit nicht bezifferbar. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Aalen hat die Ermittlungen aufgenommen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3844 Aufrufe
84 Wörter
446 Tage 14 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 446 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/26/zwoelf-verletzte-bei-gebaeudebrand-in-schorndorf/