Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Waldstetten

Jugendfußball: Budenzauber pur beim Stuifen-​Cup

Foto: Zimmermann

Der Countdown läuft: Nur noch wenige Tage sind es bis zum 14. Stuifen-​Cup in der Waldstetter Schwarzhornhalle. Am 5. und 6. Januar steht die Halle ganz im Zeichen eines spannenden Hallenfußball-​Nachwuchsturniers. Einige namhafte Jugendfußball-​Teams aus ganz Süddeutschland sind am 5. und 6. Januar in Waldstetten zu Gast.

Dienstag, 03. Januar 2023
Franz Graser
54 Sekunden Lesedauer

Auf der Liste der teilnehmenden Teams stehen zahlreiche illustre Namen: FC Augsburg, 1. FC Heidenheim, Karlsruher SC, Berliner SC, FSV Frankfurt, VfR Aalen. Dazu kommen die Lokalmatadoren: An erster Stelle der gastgebende TSGV Waldstetten, dann die Normannia Gmünd, die SG Sonnenhof Großaspach, der 1. FC Donzdorf und noch einige mehr.

An zwei Tagen wird gespielt. Am Donnerstag, 5. Januar, steht das Turnier der U13-​Teams an. Tags darauf, am 6. Januar, treffen die U11-​Teams aufeinander. An beiden Turnieren nehmen jeweils zwölf Mannschaften teil, die in je zwei Sechsergruppen unterteilt sind. Beginn ist an beiden Turniertagen jeweils um 9 Uhr.

„Bereits in den Vorjahren war der Stuifencup ein echter Zuschauermagnet, und so hoffen wir auch dieses Mal wieder auf eine prall gefüllte Schwarzhornhalle,“ freut sich TSGV-​Organisator Rainer Uhl. Derby-​Atmosphäre ist bei der Begegnung der Teams aus Heidenheim und Aalen zu erwarten. Und das Treffen der Stuttgarter und der Fuggerstädter aus Augsburg könnte zum großen Highlight werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Sonderveröffentlichung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2174 Aufrufe
218 Wörter
28 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/3/jugendfussball-budenzauber-pur-beim-stuifen-cup/