Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd: Elfriede Peters wird 100 Jahre alt

Foto: msi

Die Gmünderin Elfriede Peters feiert an diesem 5. Januar ihren 100. Geburtstag. Die „Neig’schmeckte“ kann auf ein ereignisreiches Leben zurückblicken, sogar auf ein kleines Wunder.

Donnerstag, 05. Januar 2023
Sarah Fleischer
34 Sekunden Lesedauer

Beim Betreten von Elfriede Peters Zimmer blickt sie von einem Laptop hoch, um den Besuch zu begrüßen. Auch im Alter nutzt sie die moderne Technik und ist daran interessiert, was um sie herum noch geschieht, informiert sich über aktuelle Schlagzeilen oder das Wetter. „Ich kann das Neueste immer hier ablesen“, erzählt sie stolz und erklärt „ich schau hinein, was der Tag so bringt.“
Viele Dinge hat sie, geboren 1923 in Görtlitz, auch selbst erlebt: Krieg, Not, aber auch die Liebe zu ihrem Mann und den drei Kindern. Darum gehört die Familienzeit auch zu ihren schönsten Erinnerungen, wie sie sagt.

Mehr über die Jubilarin lesen Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2777 Aufrufe
139 Wörter
21 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/1/5/schwaebisch-gmuend-elfriede-peters-wird-100-jahre-alt/