Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Mutlangen

Mutlangen: Bürgertreff als Busausflug zu aktuellen Projekten

Foto: gbr

In Mutlangen findet am Montag, 23. Oktober, die nächste mobile Einwohnerversammlung statt. Start ist um 17 Uhr am Rathaus, von wo aus es mit dem Bus zu einer Reihe von aktuellen Bau-​, Sanierungs– und Betreuungsprojekten in der Gemeinde geht. Noch sind einige Plätze frei.

Samstag, 21. Oktober 2023
Benjamin Richter
56 Sekunden Lesedauer

Wenn die Gemeinde Mutlangen zur mobilen Einwohnerversammlung einlädt, dürfen sich die Menschen vor Ort auf eine Rundfahrt der besonderen Art gefasst machen. Statt bloß über aktuelle Projekte in der Gemeinde zu reden, schaut man sie sich in Mutlangen lieber direkt vor Ort an, macht sich ein Bild vom Sachstand und kommt mit Fachleuten ins Gespräch. Die nächste Ausgabe der mobilen Einwohnerversammlung startet am Montag, dem 23. Oktober, um 17 Uhr am Rathaus.
Anders als im vergangenen Jahr, als die Mutlangerinnen und Mutlanger die Strecken zwischen den Projekten noch auf dem Fahrrad zurücklegten, hat die Gemeinde diesmal einen Bus für ihre Einwohnerinnen und Einwohner organisiert. „Letztes Jahr war die Versammlung im September“, ordnet Hauptamtsleiter Fabian Beißwenger ein. „Da wir dieses Mal etwas später im Jahr dran sind, bietet der Termin sich vom Wetter her eher nicht als Radtour an.“

Welche Projekte in Mutlangen der Bus am Montag anfahren wird und auf welchem Weg man sich noch einen Sitzplatz sichern kann, erfahren Sie in der Rems-​Zeitung vom 21. Oktober. Erhältlich ist die gesamte Ausgabe auch online im iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5087 Aufrufe
224 Wörter
210 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2023/10/21/mutlangen-buergertreff-als-busausflug-zu-aktuellen-projekten/